Silberhaltige Leitpräparate der DODUCO Contacts and Refining GmbH

Hersteller und Lieferant von silberhaltigen (silberpigmentierten) Leitpräparaten (Kleber, Lacke, Pasten)


 

Jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Herstellung silberpigmentierter Leitpräparate und die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden haben es DODUCO ermöglicht, allgemeine sowie spezielle Problemlösungen nach Kundenwunsch zu entwickeln. Auf diese Weise sind unterschiedliche Leitprodukte entstanden, deren Eigenschaften an die verschiedenen Anforderungen angepasst worden sind.

 

Zu DODUCO's Lieferspektrum an edelmetallhaltigen (silberpigmentierten) Leitpräparaten zählen: 

 

 

Abweichende Lieferformen und Verpackungen sind auf Anfrage möglich.

 

 

Silberleitlacke

DODUCO's silberpigmentierte Leitlacke sind flüssige, lösemittelhaltige, physikalisch trocknende Lacke. Je nach Anwendungsgebiet (Trägermaterial, Trocknungsanforderungen) wird überwiegend zwischen zwei Sorten unterschieden:

  • Leitlacke auf Acrylatharzbasis und
  • Leitlacke auf Nitrocellulosebasis

Mit einem Silberanteil von ca. 40 % Silber (Ausnahmen sind möglich) in Form von Silberpulver oder Silberflakes aus der eigenen Fertigung zeichnen sich DODUCO's Silberleitlacke durch hohe elektrische Leitfähigkeiten bei niedrigen Viskositäten aus. Die flüssigen Leitlacke können mittels Pinsel, Walze oder im Tauchverfahren auf die Trägermaterialien aufgebracht werden. Ist ein Spritzauftrag erwünscht, sollte der Leitlack mit dem entsprechenden Verdünner gemischt werden (Informationen zum Verdünner erhalten Sie auf Anfrage). Die Trocknung erfolgt durch Verdunstung der enthaltenen Lösemittel im Temperaturbereich zwischen 20-100°C (bei Bedarf auch höhere Temperaturen möglich).

 

In DODUCO's Produktspektrum sind derzeit folgende Leitlacke enthalten:

 

AUROMAL® 38
Basis Acrylatharz
Silbergehalt 40 %
Viskosität 40-50 mPas
Oberflächenwiderstand 400 mOhm/cm² bei RT   < 100 mOhm/cm² bei 100°C
Eigenschaften/Verwendung harte, gut leitende Silberschicht

 

AUROMAL® 50
Basis Nitrocellulose
Silbergehalt 45 %
Viskosität 30-50 mPas
Oberflächenwiderstand

< 200 mOhm/cm² bei RT

< 50 mOhm/cm² bei 100°C

Eigenschaften/Verwendung ebene Oberfläche, besonders geeignet zum galvanischen Verstärken

 

AUROMAL® 50L
Basis Nitrocellulose
Silbergehalt 45 %
Viskosität 50-70 mPas
Oberflächenwiderstand

< 200 mOhm/cm² bei RT

< 50 mOhm/cm² bei 100°C

Eigenschaften/Verwendung harte, gut leitende Silberschicht, geeignet zum galvanischen Verstärken

 

 

Die Vorteile der Silberleitlacke gegenüber der Pasten liegen in der einfachen Verarbeitung und schnellen Trocknung. Weiterhin haben sie eine ausgeprägt gute Haftung zum Untergrund und weisen sehr gute elektrische wie thermische Leitfähingkeiten aus.

 

DODUCO's silberpigmentierte Leitlacke finden Einsatz in der:

  • Abschirmung elektromagnetischer Wellen im Bereich der Elektrotechnik und Elektronik
  • Herstellung einer Kontaktierung im Bereich der Elektrotechnik und/oder Hobbyelektronik (z.B. Elektronikspielwaren)
  • Reparatur von Leiterbahnen / Ausbessern gedruckter Schaltungen
  • Reparatur von Heizleitern (Heckscheibenheizungen)
  • Reparatur von Antennen
  • Metallisierung von nicht leitenden Untergründen für eine galvanische Weiterverarbeitung

 

Silberleitpasten

Die ebenfalls physikalisch trocknenden silberpigmentierten Leitpasten aus DODUCO's Lieferspektrum weisen im Gegensatz zu den Leitlacken eine wesentlich höhere Viskosität auf. Die Ursachen sind die höheren Anteile an Silber (ca. 60%) sowie der Einsatz polymerer Grundbausteine zur Bildung polymerer Verbindungen / zur Ausprägung einer polymeren Struktur. Das in den Silberleitpasten verwendete Silber in Form von Silberpulver oder Silberflakes stammt ebenfalls aus der DODUCO-eigenen Fertigungung.

 

Die silberpigmentierten Polymerdickfilmpasten zeichnen sich durch gute elektrische und thermische Leitfähigkeit, sowie gute Haftung und Knickfestigkeit bei gleichzeitig hoher Flexibilität aus. Die Applikation der Leitpasten erfolgt vorzugsweise im Siebdruckverfahren, wobei die Auswahl der Gewebegröße je nach Druckbild, Schichtdicke und Untergrund variieren kann. Die Trocknung und Härtung kann in Umlufttrocknern, IR-Trocknern oder speziellen Tunnelöfen durchgeführt werden.

Bei Bedarf können die silberpigmentierten Leitpasten auch auf andere Verarbeitungstechniken (z.B. Tampondruck) angepasst werden. Die hierfür erforderlichen Chemikalien können bei DODUCO auf Anfrage erworben werden.  

 

In DODUCO's Produktspektrum sind derzeit folgende Leitpasten enthalten:

 

AUROMAL® 141
Basis Acrylatharz
Silbergehalt 63 %
Viskosität 1,5-3,0 Pas
Oberflächenwiderstand < 50 mOhm/cm² bei 150°C
Eigenschaften/Verwendung

mechanisch sehr feste Überzüge mit sehr guter Leitfähigkeit,

gute Haftung auf Kunststoff

 

AUROMAL® 145
Basis Acrylatharz
Silbergehalt 65 %
Viskosität 10-15 Pas
Oberflächenwiderstand < 30 mOhm/cm² bei 150°C
Eigenschaften/Verwendung

thixotrop, sehr gute Leitfähigkeit,

gute Haftung auf Kunststoff

 

 

AUROMAL® 170
Basis Mischpolymer
Silbergehalt 60 %
Viskosität 3,5-5,0 Pas
Oberflächenwiderstand < 50 mOhm/cm² bei 150°C
Eigenschaften/Verwendung

gut leitende, flexible Schichten mit hoher Abriebfestigkeit,

gute Haftung auf Folien

 

 

Die Vorteile der Silberleitpasten gegenüber den Lacken liegen in der besseren Haftung an Kunstoffuntergründen wie auch Folien. Trotz hoher Anforderungen durch die erhöhte Flexibilität bleiben die Schichten stabil und behalten somit ihre sehr gute Leitfähigkeit bei.

 

DODUCO's silberpigmentierte Leitpasten finden Einsatz in der:

  • Herstellung von Leiterzügen auf Folientastaturen
  • Herstellung von Schaltungen auf Leiterplatten

 

Silberleitkleber

Neben Silberleitlacken und Silberleitpasten werden bei DODUCO ebenso Silberleitkleber gefertigt. Silberpigmentierte Leitkleber werden eingesetzt zur Kontaktierung von Bauelementen auf verschiedenen Trägermaterialien. Hierbei bietet die Klebetechnik wesentliche Vorteile gegenüber dem Löten, denn durch niedrigere Härtungstemperaturen können auf diese Weise auch temperaturempfindliche Bauteile leitend miteinander verbunden werden. Zudem verbessert die höhere Flexibilität der Verklebung das Alterungsverhalten des Werkstoffs/Bauteils.

 

DODUCO's Lieferspektrum beinhaltet zwei Sorten an silberpigmentierten Leitklebern:

  • Einkomponenten-Leitkleber
  • Zweikomponenten-Leitkleber

 

Einkomponenten-Leitkleber sind gebrauchsfertige Systeme mit langer Verarbeitungszeit. Die Aushärtung erfolg bei Temperaturen zwischen 120-200°C innerhalb von 15-60 min. Bei Zweikomponenten-Leitklebern hingegen werden die zwei Komponenten unmittelbar vor Gebrauch miteinander gemischt und zügig weiter verarbeitet. Die Verarbeitungszeit beträgt je nach Umgebungsbedingungen ca. 4 Stunden. Die Härtung kann thermisch beschleunigt werden.

Silberpigmentierte Leitkleber werden mittels Siebdruck oder Dispenser aufgetragen.

 

In DODUCO's Produktspektrum sind derzeit folgende Leitkleber enthalten:

 

AUROMAL® K10
Basis Epoxydharz
Silbergehalt 70 %
Viskosität 15-25 Pas
Oberflächenwiderstand < 100 mOhm/cm² bei 200°C
Eigenschaften/Verwendung

thixotrop, lösungsmittelfrei,

hochfeste Verbindungen zur Übertragung hoher

Strom- und Wärmemengen auf Keramik oder Metall

 

 

 

AUROMAL® K11
Basis Epoxydharz
Silbergehalt 70 %
Viskosität 20-30 Pas
Oberflächenwiderstand < 100 mOhm/cm² bei 80°C
Eigenschaften/Verwendung

thixotrop, lösungsmittelfrei,

feste, flexible, gut leitende Verbindungen zur Übertragung hoher

Strom- und Wärmemengen auf Leiterplatten, Keramik oder Metall

 

AUROMAL® K20
Basis Epoxydharz
Silbergehalt 70 %
Viskosität 10-20 Pas
Oberflächenwiderstand < 50 mOhm/cm² bei 200°C
Eigenschaften/Verwendung

thixotrop, lösungsmittelfrei,

feste, gut leitende Verbindungen zum Einsatz auf gedruckten Schaltungen aus

Keramik, Metall oder Kunststoff

 

AUROMAL® K5-A80
Basis Epoxydharz
Silbergehalt 80 %
Viskosität 20-30 Pas
Oberflächenwiderstand < 100 mOhm/cm² bei 80°C
Eigenschaften/Verwendung

lösungsmittelfrei,

gut leitende Verbindung, geeignet für Kunststoffe,

mechanisch sehr feste Verbindungen als Alternative

zum Weichlöten

 

 

Besondere Merkmale DODUCO's silberpigmentierter Silberkleber sind:

  • eine sehr gute Leitfähigkeit
  • Low-Stress-Eigenschaften
  • eine hohe Festigkeit
  • gute Wärmeübertragung
  • Lösungsmittelfreiheit
  • Temperaturstabilität

 

 

 

Doduco.net

 

Ansprechpartner

 

Fabian Gall

Vertrieb Edelmetall-Präparate

FGall@doduco.net
+49 7231 602 586

 

 

Sascha Haug

Technische Kundenberatung

SHaug@doduco.net
+49 7231 602 538

Produktseiten

Silberbarren von DODUCO

Zertifizierungen

 

 

 

 

DODUCO Contacts and Refining GmbH ist ein akkreditierter Silber LBMA Good Delivery List Refiner. Dieses Logo ist eine Schutzmarke der London Bullion Market Association.

 

 

 

DODUCO Contacts and Refining GmbH ist ein "Conformant Gold Refiner" gemäß des Gold Standards (Responsible Minerals Assurance Process). Dieses Logo ist eine Schutzmarke der Responsible Minerals Initiative.

Wiki der elektrischen Kontakte

 

 

electrical-contacts-wiki.com